Undefined variable: webAddres /data/httpd/html/agpb/template.phtml 21 8

Green Planet Building

AGPB Newsline

20.10.2019: AGPB Awards 2020 angekündigt.

Die nächste offizielle Verleihung des Austrian Green Planet Building Award® findet im Rahmen der von ADVANTAGE AUSTRIA organisierten Konferenz "FUTURE OF BUILDING 2020" am 26. Mai 2020 statt. Die Ausschreibung für Projekte ist noch offen. Interessierte Projekteigner, Architekten und/oder Berater haben weiterhin die Möglichkeit, ihre Projekte einzureichen. Die AGPB Awards richten sich an Unternehmen aus Österreich, die im Ausland hochwertige Gebäude mit hohen Anforderungen an Energieeffizienz und Nachhaltigkeit errichtet haben. Die Qualitätskriterien des AGPB Award Systems müssen erfüllt sein. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die AGPB-Geschäftsstelle!

4.6.2019: AGPB Awards 2019.
Die Auszeichnungsveranstaltung zu den Austrian Green Planet Building Awards 2019 war eine sehr gut besuchte Veranstaltung. Wie im Vorjahr wurden im Rahmen der Abendveranstaltung der Future of Building Conference der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA die Preise für hochwertige Bau- und Planungsleistungen österreichischer Unternehmen im Ausland vergeben. Rund 300 Bauexperten und Unternehmensvertreter aus mehr als 60 Ländern trafen sich am 4. Juni 2019 in der Diplomatischen Akademie Wien. Ein großer Erfolg sowohl für die Future of Buildings Conference der WKO als auch für den AGPB Award. Alle im Rahmen der Zukunft der Gebäude 2019 ausgezeichneten Projekte finden Sie unter hier!

15.5.2019: AGPB AWARDS 2019 IM RAHMEN DER FUTURE OF BUILDINGS KONFERENZ AM 4.6.2019

Die nächste offizielle Award-Verleihung für das Austrian Green Planet Building® findet im Rahmen des feierlichen Abend-Events der von der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA veranstalteten "FUTURE OF BUILDINGS" Konferenz am 4.6.2019 statt. Die Verleihung an die bereits feststehenden Gebäude erfolgt durch hochrangige Regierungsvertreter, erwartet werden dazu rund 300 Gäste aus dem In- und Ausland.

30.3.2019: AGPB Geschäftsstelle eingerichtet

Nach durchgeführtem öffentlichen Vergabeverfahren wurde mit dem Aufbau und der Einrichtung einer eigenen Geschäftsstelle für Austrian Green Planet Building gestartet. Den Zuschlag und damit die Betreuung der AGPB Geschäftsstelle erhielt die pulswerk GmbH mit Bürositz in 1070 Wien, Seidengasse 13. Robert Lechner, Geschäftsführer der pulswerk GmbH: "Es freut uns natürlich sehr, dass wir für dieses ehrgeizige Vorhaben ausgewählt wurden. Die gemeinsame Trägerschaft von BMNT, BMVIT und AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA ist eine solide Basis dafür, dass Bauleistungen aus Österreich im Bereich energieeffizienter, nachhaltiger Gebäude auch international ihre Anerkennung finden." In den nächsten Wochen und Monaten wird es vor allem um den Aufbau der Kommunikationskanäle und Beratungsangebote der AGPB-Stelle gehen. Und bis zur nächsten Auszeichnungsveranstaltung Anfang Juni 2019 werden in einem engen Zeitfenster wie im Vorjahr besonders hochwertige Gebäude für die nächsten AGPB Awards zu finden sein.

8.5.2018: Erstvorstellung des AUSTRIAN GREEN PLANET BUILDING

Am 8. Mai 2018 wird in einer feierlichen Abendveranstaltung erstmals die gemeinsame Dachmarke für nachhaltiges Bauen österreichischer Unternehmen im Ausland durch das BMVIT, BMNT und AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA der Öffentlichkeit präsentiert. Die ersten AGPB Awards werden durch Frau Bundesminister Elisabeth Köstinger, Herrn Bundesminister Norbert Hofer, Frau Vize-Präsidentin der WKO Ulrike Rabner-Koller und den stellvertretenden Leiter der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA, Patrick Sagmeister vergeben. Der Rahmen für die Award Zeremonie wird durch den am 8. und 9. Mai 2018 bereits zum fünften Mal stattfindenden internationalen Baukongress "Future of Building 2018" in Wien definiert. Kongress-Veranstalter und damit auch Gastgeber für den Abend-Event ist ADVANTAGE AUSTRIA der Wirtschaftskammer Österreich.

Passwort vergessen?
close