Undefined variable: webAddres /data/httpd/html/agpb/template.phtml 21 8

Green Planet Building

Öffentliche Trägerschaft sorgt für höchste Glaubwürdigkeit

AUSTRIAN GREEN PLANET BUILDING ist eine gemeinsame Initiaitve des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie, des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus und der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA der WKO Wirtschaftskammer Österreich. Durch die gemeinsame Trägerschaft wird für nachhaltiges Bauen "aus Österreich" höchste Glaubwürdigkeit bei den Zielgruppen erreicht. Die Kooperation erschließt zusätzlich dazu für die österreichen Architektur- und Planungsbüros, Bau- und Technologieunternehmen optimal die jeweiligen Kernkompetenzen der Trägerorganisationen.

Das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie - BMVIT

Das BMVIT ist neben der bundesstaatlichen Verantwortung für ein modernes Mobilitätssystem die zentrale Adresse für Technolgieentwicklung und Innovation in Österreich. Im Zuge von FTI-Programmen wie "Haus der Zukunft", "Energie der Zukunft" oder "Smart Cities" werden Entwickungsprozesse für eine nachhaltige Entwicklung zügig vorangetrieben. Das BMVIT trägt durch seine umfassenden Aktivitäten und Unterstützungsleistungen für österreichische Unternehmen, Universitäten und Forschungs-Organisationen wesentlich zur internationalen Positionierung Österreich in der internationalen Forschungsgemeinschaft bei.

Weitere Informationen zum BMVIT: www.bmvit.gv.at
Weitere Informationen zu besonders relevanten FTI-Programmen: www.nachhaltigwirtschaften.at

Das Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus - BMNT

Das BMNT ist mit seinen umfassenden umweltpolitischen Kompetenzen auf Bundesebene hauptverantwortlich für die laufende Weiterentwicklung und Umsetzung der nationalen Klima- und Energiestrategie. Die nationale Klimschutzinitiative klimaaktiv versteht sich dabei als Umsetzungsprogramm, im Rahmen dessen sektorübergreifend zahlreiche Initiativen für einen vorsorgenden Klimaschutz geleistet werden. Von klimaaktiv wird ein nationaler Gebäudestandard für energieeffizientes und klimaschonendes Bauen bereitgestellt, der auch die qualitativen Anforderungen an das AUSTRIAN GREEN PLANET BUILDING darstellt. Bereits im Jahr 2018 wurden weit über 600 Gebäude sämtlicher Nutzungskategorien mit klimaaktiv geplant, errichtet oder saniert.

Weitere Informationen zum BMNT: www.bmnt.gv.at
Weitere Informationen zu klimaaktiv: www.klimaaktiv.at
Sämtliche klimaaktiv Gebäude: www.klimaaktiv-gebaut.at

Die AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA der WKO Wirtschaftskammer Österreich

Die AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA agiert im internationalen Umfeld unter dem Titel ADVANTAGE AUSTRIA. Mit 110 Aussenhandelsstellen in mehr als 70 Ländern weltweit halten 660 Expertinnen und Experten im Ausland und 140 Fachleute im Inland Länderinformationen, Branchenwissen und Partnernetzwerke für sämtliche Fragen international agierender Unternehmen bereit. Umfassende Kenntnisse zu Märkten und Branchen, die Aufstellung der Konkurrenz, die zu beachtenden Regeln und relevanten EntscheidungsträgerInnen in den Zielmärkten gehören genauso zum Service von ADVANTAGE AUSTRIA dazu, wie die Überbrückung von Sprach- und Kulturbarrieren, Kontaktvermittlung und Unterstützung bei der Geschäftsanbahnung und -abwicklung. ADVANTAGE AUSTRIA organsiert weltweit über 1,200 Events jährlich, die künftig auch zur Verbreitung des Knowhows, der Produkte und Dienstleistungen österreichischer Unternehmen im Bereich des nachhaltigen Bauens genutzt werden können.

Mehr Information zu den umfassenden Serviceleistungen von ADVANTAGE AUSTRIA: Multilinguale Webseite von ADVANTAGE AUSTRIA

Passwort vergessen?
close