Austrian Green Planet Building

Green Planet Building
© NEUBAU best.energy

Trinkwassermuseum

Hangzhou, China

An einem künstlichen Stausee im Trinkwasser Schutzgebiet liegend wurde das Trinkwassermuseum in Hangzhou unter Einhaltung besonders strenger Vorgaben im Passivhausstandard ausgeführt.

Vom Entwurf bis hin zur Fertigstellung wurde das Projekt von Neubau best.energy in Form von Planungsbesprechungen als auch Vorortbegehungen begleitet und eine Passivhauszertifizierung nach Passivhausinstitut Darmstadt sicher zu stellen.

Neben der Optimierung der Gebäudehülle hat sich in dieser Region die notwendige Entfeuchtung und Kühlung der großen Hallen als Herausforderung herauskristallisiert, welche über die Lüftungsanlage sowie gekühlte Lufteinlass-Elemente abgedeckt werden.

Weitere Projektinformationen

Museum
Fertiggestellt 2021. Fläche: 1.992 m²

Energie- und Umweltaspekte:

  • Wärme- und Kälteerzeugung durch mehrere Luft Wärmepumpen
  • Photovoltaikanlage am Dach
  • Ausgeklügelte Lüftungsanlage

Kennwerte

  • Heizwärmebedarf 13 kWh/m²a nach PHPP

Gebäudelabel und Auszeichnungen

  • Passivhauszertifizierung

Fotos und Grafiken

  • © NEUBAU best.energy
  • © NEUBAU best.energy
  • © NEUBAU best.energy
  • © NEUBAU best.energy
  • © NEUBAU best.energy
  • © NEUBAU best.energy

AGPB Presse, Factsheet & Präsentationsvideo

Factsheet Trinkwassermuseum
Kurzvideo Trinkwassermuseum

Bauherrschaft

  • Büro der Stadtregierung von Hangzhou

Generalplanung, Energieplanung, Qualitätssicherung

Passwort vergessen?
close